In unserem Grundschulteil lernen derzeit 313 Schüler von der ersten bis zur sechsten Klasse. Das Schülerleben beginnt in den jahrgangsübergreifenden Flex-Klassen: unsere Jüngsten lernen in einem separaten Gebäude. Der Unterricht der Klassen 3 bis 6 findet meist im Hauptgebäude statt. Lediglich für den Fachunterricht wechseln die Schüler den Raum.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist der Polnischunterricht, der bereits ab der 1. Klasse angeboten wird. Besonders stolz sind wir auch darauf, Außenstelle der Musikschule Oder-Spree zu sein. Musikbegeisterte erwartet ein breites Angebot an Instrumentalunterricht.

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Schüler. Um ihn geht es bei all unseren Bemühungen. Der europäische Gedanke spiegelt sich nicht nur im Unterricht wider. Seinen Höhepunkt findet er in der traditionellen Europawoche, die in jedem Jahr im Mai stattfindet.

„Große für Kleine“! Besser kann das Miteinander von Grund- und Oberschülern nicht beschrieben werden. So werden z.B. Grundschulprojekte von Oberschülern betreut, ältere Schüler lesen jüngeren vor.

Viele Projekte und Traditionen begleiten unseren Schulalltag: Talentefest, Kunstausstellung, Soziales Lernen, Schulfest, Herbstfest und vieles mehr.

Einen zuverlässigen Partner im Rahmen der Ganztagsbetreuung haben wir mit dem Horthaus „Würfelkids“. Hier werden unsere Schüler der Klassen 1 bis 4 zuverlässig und sehr gut betreut und gefördert. Die Fünft- und Sechstklässler besuchen am Nachmittag Arbeitsgemeinschaften.

 

Ist Ihr Interesse geweckt? Sie sind herzlich willkommen, sich vor Ort zu informieren.